Elektro Stiller GmbH

Kommunikationstechnik

Bei der Installation von Kommunikations-Festnetzen führen wir als Generalunternehmer sämtliche hierfür erforderlichen Leistungen durch.

Unsere Arbeiten umfassen:

  • Streckenplanung und Projektierung
  • Kabelmontagen in Kupfer-, Breitband- und Glasfasertechnik
  • Koordination der Tiefbauarbeiten
  • Leerrohrverlegung
  • Verlegen, Einziehen und Einblasen von Kabeln
  • Setzen von Endeinrichtungen
  • Sämtliche Leistungen in der Spleiß-, Muffen und Verteilertechnik
  • Dokumentationserstellung

Datentechnik

Die Mitarbeiter unseres Bereichs Datentechnik verknüpfen mit Feldbusnetzen einzelne gebäudetechnische Gewerke zu wirtschaftlich arbeitenden Systemen.

Sie verbinden Elektroanlagen, Heizungssysteme, Kälte-, Klima-, Sicherungs- und Meldeanlagen sowie EDV- und nachrichtentechnische Anlagen für die elektronische Kommunikation.

Dabei setzen sie alle neuen Technologien der europäischen und US-amerikanischen Bustechnik ein.

Sicherheitstechnik

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Wir planen, installieren, warten und betreiben Ihre sicherheitstechnischen Einrichtungen wie Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen oder Videoüberwachungsanlagen - vor allem unter dem Aspekt des Personen- und Bestandsschutzes.

Kontrollsysteme

Kontrollsysteme sind eine sinnvolle Ergänzung sicherheitstechnischer Anlagen. Mit ihrer Hilfe lässt sich beispielsweise der Zutritt zu Gebäudekomplexen oder Teilbereichen davon kontrollieren und dokumentieren.

Mehr noch: Durch eine intelligente Vernetzung und bedarfsgerechte Auswertung liefern wir einen entscheidenden Beitrag zur Wirtschaftlichkeit der Betriebsabläufe in Ihren Gebäuden.

Antennen- und Satellitentechnik

Mit unseren Breitbandverkabelungen für Mehrteilnehmer-Antennenanlagen zur Übertragung von analogen und digitalen TV- und Rundfunksignalen haben wir uns einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Ebenso auf dem Gebiet der Hochfrequenztechnik: Bei der Errichtung hochmoderner Satellitensende- und -empfangsanlagen zur Telekommunikation und Datenübertragung stellen unsere Mitarbeiter immer wieder Ihre Kompetenz und Professionalität unter Beweis.

Kabeleinblastechnik

Der rasche Ausbau von Datennetzen mit immer höheren Übertragungsgeschwindigkeiten bei wachsender Zuverlässigkeit setzt den Einsatz von Lichtwellenleitern voraus. Bei der Installation von LWL-Netzen erweist sich die LWL-Einblastechnik als besonders wirtschaftlich und im Vergleich zu konventionellen Verlegearten als äußerst kostengünstig.

Wir wenden die Einblastechnik bei bereits erdverlegten Leerrohren genau so an wie bei Rohren, die schon mit einem LWL-Kabel belegt sind. Durch ein dem Einblasen vorangehendes Kalibrieren der Rohre läßt sich die Lage der erforderlichen Spleiße optimieren; die Dämpfung wird damit minimiert. Die LWL-Einblastechnik ermöglicht größere Verlegelängen bei geringeren Tiefbauleistungen, kürzeren Montagezeiten und deutlich geringerer mechanischer Beanspruchung während des Verlegens.